Blankenheim, 29.06.2019, von Nina Wallraff

THW Schleiden baut Steg für den Triathlon

Am Samstag fand der erste Eifel Hero Triathlon mit 600 Teilnehmern am Freilinger See statt. Diese Veranstaltung wurde vom THW Ortsverband Schleiden unterstützt.

Bild 1: Steg aus dem Einsatzgerüstsystem

Die Bergungsgruppe unter der Leitung von Christian Röttgen war mit dem Mehrzweckkraftwagen und Wechselbrücke Einsatzgerüstsytem vor Ort gewesen. Mit dem Einsatzgerüstsystem bestehend aus den Bausätzen 1 bis 4 baute die Gruppe einen Steg der 12,00m lang und 1,50m breit war.

Der Bau des Steg war erforderlich gewesen damit die Sportlerinnen und Sportler problemlos und ohne Gefahren aus dem Wasser aussteigen konnten. Neben dem THW Ortsverband Schleiden war auch noch das DLRG aus Euskirchen im Einsatz.

Fotos: Benedikt Pützer


  • Bild 1: Steg aus dem Einsatzgerüstsystem

  • Bild 2: Teilnehmerfeld

  • Bild 3: DLRG und THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: