Blankenheim, 01.04.2019, von Daniel Schwarzer

Einsatz nach Verkehrsunfall auf der B51

Absperrmaßnahmen nach einem Verkehrsunfall. Damit die Bergungsarbeiten problemlos durchgeführt werden konnten, sicherten die THW Kräfte entsprechend ab.

Straßenumleitung

Am heutigen Nachmittag verunglückte ein LKW auf der B51 im Bereich Blankenheim und Schmidtheim. Auf Anordnung der Polizei rückte der THW Ortsverband Schleiden aus um die erforderlichen Absperrmaßnahmen zu treffen. So wurde der Verkehr von Blankenheim kommend an der Abfahrt Blankenheimerdorf heruntergelotst, sowie im Bereich Schmidtheim entsprechend umgeleitet. Die eingesetzten Kräfte bauten sich auch für Ihre eigene Sicherheit entsprechend Beleuchtung auf. Der Einsatz dauerte bis morgens 05.00 Uhr. Im Einsatz waren 12 Helferinnen und Helfer, eingesetzte Fahrzeuge waren:

Mannschaftstransportwagen, Mannschaftslastwagen mit Lichtmastanhänger und Mehrzweckkraftwagen.

Text und Foto: Daniel Schwarzer


  • Straßenumleitung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: