28.01.2018, von Karl Schostak

Bereichsausbildung Kraftfahrer -Teil 1- im OV Schleiden

28.01.2018 Schleiden - Bereichsausbildung Kraftfahrer -Teil 1- im OV Schleiden

 

Am vergangenen Wochenende fand im Ortsverband Schleiden die Bereichsausbildung Kraftfahrer -Teil 1- unter der Leitung von  Bereichsausbilder Karl Schostak statt.

Der erfolgreich abgeschlossene Lehrgang berechtigt in Verbindung mit einem gültigen Führerschein dazu, die Fahrgenehmigung für THW Fahrzeuge zu beantragen.

Am Lehrgang nahmen nachfolgende Helfer teil:

 vom Ortsverband Aachen:

*Yannik Rau

 *Michael Henninghaus

 *Tamme Emunds

 vom Ortsverband Stolberg:

*Markus Ferger

*Lisa Pyritz

*Lea Ritgens 

 vom Ortsverband Schleiden:

* Nina Wallraff

* Jörg Nick

* Marcel Schumacher 

 

 Im Theorieteil wurden unter anderem folgende Themen behandelt:

 * Rechtliche Grundlagen

* Grundlagen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung

* Kraftfahrzeugtechnik / Technische Daten

* Fahrzeugführung

 Yannik Rau;  Michael Henninghaus;  Tamme Emunds;

 

Am Samstag morgen starteten die Teilnehmer, nach einer Abfahrtskontrolle, mit vier MTW´s unter der Nutzung von Sondersignalen in Richtung Autobahnauffahrt Blankenheim. Von dort ging es  über  die BAB 1 bis zur Abfahrt Euskirchen/Wisskirchen und anschließend nach Mechernich-Kommern. Dort wurde ein technischer Halt durchgeführt. Nach einer Tasse Kaffee zur Stärkung ging es dann über Bundes- und Landstrassen über Zülpich zurück zum OV Schleiden.

Nach der Mittagspause fuhr man gemeinsam auf das abgeschlossene Gelände des alten Sägewerkes Schumacher zwischen Kall und Sötenich. Dort wurden unter anderem folgende praktische Übungen durchgeführt:

* Durchführen einer Notbremsung

* Einparken und Rückwärtsfahren mit Einweiser

* Einparken bei eingeschränkten Platzverhältnissen

* Kurvendynamik

 

Alle Helfer absolvierten den Lehrgang mit Erfolg.

Der THW Ortsverband Schleiden wünscht allen Teilnehmern allzeit Gute Fahrt!

Text und Fotos: Karl Schostak

Gruppenfoto: Daniel Schwarzer


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: