Einsatzarchiv

  • 22.11.2016

    Schleiden-Herhahn - Unterstützung bei der Brandursachenermittlung in Schleiden-Herhahn

    Zwecks Brandursachenermittlung durch die Polizei wurde der zuständige THW Ortsverband Schleiden dazugerufen um die Trapezbleche der ehemaligen Lagerhalle abzutransportieren. Die Schleidener Kameraden forderten vom THW Ortsverband Hürtgenwald einen Kran an, damit dieser die Bleche anheben konnte. Gegen Nachmittag wurde der Einsatz erfolgreich beendet und die Einsatzkräfte …mehr


  • 22.07.2016

    Nachdem Einsatz ist vor dem Einsatz...

     Zu jedem Einsatz gehört auch die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft. In diesem Falle fiel die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft etwas größer aus, denn es galt das Sandsacklager wieder aufzufüllen. Ende Juni nach den Unwettereinsätzen hatten die THW Helferinnen und THW Helfer aus Schleiden bereits den Vorrat der gefüllten Sandsäcke auf 4.000 Stück …mehr


  • 21.07.2016

    Unwettereinsatz im Mechernicher Stadtgebiet

    Gegen 17 Uhr wurde durch die Leitstelle Euskirchen das Technische Hilswerk Schleiden zur Unterstützung beim Unwettereinsatz alarmiert. Mit Mehrzweckkraftwagen (MzKW) und Planenwechselbrücke fuhren die THWler mit 1.400 gefüllten Sandsäcken zum Einsatzgebiet. 200 Sandsäcke wurden an die Feuerwehr Mechernich an dem Bereitstellungsraum "Busreisen Schäfer" übergeben. …mehr


  • 09.06.2016

    Schleiden - 4.000 Sandsäcke für die Region

    Das Technische Hilfswerk Ortsverband Schleiden rüstet sich neu für zukünftige Unwettereinsätze auf. In den vergangenen 14 Tagen wurden hier in der Region über 2.000 gefüllte Sandsäcke an verschiedenen Einsatstellen geliefert und verbaut. Der THW Ortsverband Schleiden hatte bis zu den Unwettereinsätzen im Kreis Euskirchen 3.000 Stck. gefüllte Sandsäcke die in Gitterboxen …mehr


  • 06.06.2016

    Mechernich - Unwettereinsatz im Stadtgebiet Mechernich

    Das THW-Schleiden rückte am Dienstag den 06.06.2016 zu einem Unwettereinsatz nach Mechernich-Eiserfey aus. Dort unterstützten wir die bereits anwesende Feuerwehr mit dringend benötigten Sandsäcken, um das Volllaufen des Gülleschachtes eines höher im Ort gelegenen Bauernhofes zu verhindern. Des Weiteren lieferten wir Sandsäcke an eine Mechernicher Industriefirma die …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: